Urlaub in Bad Kleinkirchheim – Sport in den sanften Nockbergen

Die ideale Landschaft für Ihre „Genuss“–sportlichen Ambitionen


Die Kärntner Nockberge, die liebevoll auch „Nocky Mountains“ genannt werden sind für Ihre Form und Art berühmt. Die sanften Rücken, mit baumfreien und blühenden Almen eignen sich besonders, fürs wandern, spazieren, Nordic walken, biken oder einfach nur die herrliche Aussicht genießen.

Die 1.000 Höhenmeter auf denen Bad Kleinkirchheim und das Thermenhotel Ronacher liegen sind im Sommer, wo es in anderen Gebieten und  Orten oft viel zu heiß ist, einfach ideal um den sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Und wir, die Familie Ronacher, begleiten Sie. 

Sporturlaub in Kärnten

Ob Golf, Tennis, Mountain Biken, Joggen, Wandern, Nordic walken  – die sportlichen Möglichkeiten sind in der Region fast unbegrenzt. Da gibt es für jeden Geschmack und sportliche Ambition das richtige Angebot. Die Sportlichkeit wird auch durch diverse Veranstaltungen untermauert. Der Radmarathon über die Nockberge findet jedes Jahr im Juni statt und die Golfturniere bieten neben sportlichen Herausforderungen auch gesellschaftliche Höhepunkte. Dass der Davis Cup schon in Bad Kleinkirchheim haltgemacht hat ist ein Zeugnis für die Qualität der Tennis-Anlagen.
  

Urlaub in Bad Kleinkircheim im Winter

Auch im Winter ist die Vielseitigkeit der Möglichkeiten die Stärke von Bad Kleinkirchheim. Über 100 km herrlicher und bestens beschneiter Pisten locken die Schifahrer. Winterwandern, Langlaufen, Skaten sind die Aktivitäten. Das Ronacher Plus ist, dass wir sie bei allen Aktivitäten begleiten. 


Nicht umsonst sind jeden Sommer zahlreiche internationale Fußball Teams zum Training im Ort. Das Training in der Höhe hat einen besonderen Stellenwert und wird von den Sportlern sehr geschätzt. In Bad Kleinkirchheim machen sich so die Spieler fit für die Saison. Nutzen auch Sie den Vorteil und senden Sie uns gerne Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage.