GO GREEN - die "nachhaltige" POST

Heute an MORGEN denken!


Das Familienhotel DIE POST, eingebettet inmitten der Kärntner Nockberge, ging aus dem ältesten Haus im Tal – dem Moarhof (Tauschgeschäft) - hervor. 1880 wurde das Gasthaus gebaut und 1885 erfolgte die Eröffnung des örtlichen Postamtes im Hause.

1958 haben Helga und Günther Ronacher die Ochsenbar eröffnet. Die Bar wurde zum beliebten Treffpunkt und „Wohnzimmer“ für viele Kärntner. 1965 wurde der erste Hotelbau fertig gestellt. Bis heute wird - liebevoll und mit Bedacht auf nachhaltige Ressourcen und Baustoffe – das Hotel erweitert und auf dem neuesten Stand gehalten. So ist aus dem Postgasthof ein Urlaubsresort für die ganze Familie entstanden.

Die „DIE POST“ steht für herzliche Gastfreundschaft und bewussten Umgang mit der Natur inmitten der Kärntner Nockberge!

"Nachhaltig handeln heißt so zu agieren, als wäre man auf der Welt, um für immer zu bleiben.“
Ashok Khosla

EINKAUF & PRODUKTE


Wir verwenden frische, regionale Produkte und Erzeugnisse, die in der Gourmetküche sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail zu herrlichen Kreationen verarbeitet werden.

  • Milch- und Milchprodukte - Mallhof Biomolkerei, Bad Kleinkirchheim
  • Käse (Kuh, Ziege, Schaf) - Kaslabn, Radenthein;
    Mallhof Bio-Molkerei, Bad Kleinkirchheim, Bäuerin Frau Kalcher, Bad Kleinkirchheim
  • Eier aus Freilandhaltung - Bio-Landwirt Dieter Obereder, Gnesau
  • Saibling, Kärntner Lax’n - Fischzucht Andreas Hofer, Feld am See und frisch gefangen aus dem Millstätter See vom Madl, Dellach.
  • Erdäpfel / Kartoffel - Bio-Kartoffelbauer Krainer, Gummern
  • Fleisch, Schinken & Wurst - Almgenossenschaft Nockfleisch, Patergassen; Metzgerei Frierss „Feines Haus“, Villach, Hübelbauer, Bad Kleinkirchheim
  • Wild vom Matl Sepp – Wildgehege in Bad Kleinkirchheim
  • Dinkel- & Low Carb Brot - selbst gebacken
  • Echter Kärntner Bienenhonig - Nockimkerei Herwig Garnitschnig, Ebene Reichenau

HOTELAUSSTATTUNG – aus Liebe zum Detail

Familienzimmer mit viel Raum für einen gemütlichen Urlaub
Familien herzlich willkommen
  • heimisches Vollholz ist langlebig, ein hundertprozentiger nachwachsender Rohstoff und vermittelt in allen Zimmern und vielen Hotelbereichen das besondere Wohlfühlambiente – Der Turm ist ein reiner Holzbau.

  • Daunendecken sorgen für das perfekte Schlafklima – sie sind sehr atmungsaktiv, gleichen die Temperaturen aus (halten bei Kälte warm
    und kühlen bei Hitze)

  • Alle Teppiche sind 90 % Wolle, sorgen für ein wohlig-warmes Ambiente und tragen zudem im hohen Maße der Gesundheit bei – sie reinigen und absorbieren Luftschadstoffe und binden Feinstaub.

  • hauseigene, gesundheitsbewusste Wäscherei – hier legen wir besonderen Wert auf umweltschonendes Waschmittel, ohne Duft- und Farbstoffe, besonders geeignet für empfindliche Haut; durch die hauseigene Wäscherei fallen weite Transportwege weg

  • bei Neuerungen & Baumaßnahmen arbeiten wir mit lokalen Handwerkern zusammen – individuelle Produkte, Ideen werden gemeinsam mit dem Hotel entwickelt; Ansprechpartner vor Ort; „handgemacht“ und individuell umsetzbar; dabei unterstützen wir lokale Handwerksbetriebe & die Wertschöpfung bleibt in der Region

ENERGIEVERSORGUNG – zukunftsorientiert & nachhaltig

 

  • Wir heizen klimafreundlich mit Biomasse – mit Verwendung dieser nachwachsenden Ressource unterstützen wir die örtliche Wirtschaft, sichern unsere Versorgung ohne Abhängigkeiten von globalen Energiequellen – und wissen, wo unsere Wärme herkommt!

  • Investition 2021: Photovoltaik mit e-Tankstellen
    GRÜNER Strom durch Sonnenenergie
    Kärnten und die Nockberge zählen zu den „sonnenverwöhntesten“ Gebieten Österreichs. Mit einer hauseigenen Photovoltaik-Anlage produzieren wir Strom gleich dort, wo er benötigt wird. Dabei denken wir ökologisch und möchten zur Beschleunigung der Energiewende beitragen.
    TIPP: Ihr Elektroauto können Sie bequem an einer unserer Stromtankstellen laden!

Nachhaltige GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Familienzimmer mit viel Raum für einen gemütlichen Urlaub
Familien herzlich willkommen
  • SPA Kombinationen & maßgeschneiderte Therapien
    Profitieren Sie von unseren umfassenden Kompetenzen in Sachen Spa, Wellness und Gesundheitsvorsorge. Information, persönliche Betreuung und natürlich modernstes Equipment stehen dabei im Vordergrund.

    SPA KOMBINATIONEN: Entschlacken, Spannungen lösen, Schlanke Linie, Perfektes Aussehen, Burnout Prävention, Starkes Rückgrat, …

    MASSGESCHNEIDERTE THERAPIEN: Shiatsu, Hot Stone, Fußreflexzonenmassage, Lymphdrainage, Faszienbehandlungen, Cranio-Sacral, Thai-Massage, Stempelmassage, Wickel, Peelings, Packungen, Body Detox, Thalasso Visage, Mikrodermabrasion, …

  • RONACHERS PHYSIO-GYM
    Innovative Ausstattung und Trainingsprogramme der Ronacher Physiotherapeuten und Fitness Coaches unterstützen Ihre Gesundheit nachhaltig

FERIENPROGRAMM mit besonderem Naturerlebnis

 

  • Familienwanderung im Biosphärenpark Nockberge: Der Biosphärenpark Ranger erklärt die Wunder der Natur am Wegesrand.

  • Themenwanderungen im Biosphärenpark: Speik, Zirbe, Honig, Pilze…

  • Als die Nockberge noch bei Afrika waren: Was haben die Steine zu erzählen? Geführten Wanderung mit einem Biosphärenpark Ranger.

  • Kräuterwissen für die ganze Familie: Erforschen sie wie eine „Kräuterhexe“ die unglaubliche Kräuterwelt der Nockberge und sammeln Ihre persönlichen Heilkräuter. Weiters erhalten Sie wertvolle Tipps wie Wildkräuter verwenden werden können. Als krönenden Abschluss werden selbstgemachte Kräuterzuckerl hergestellt.

  • Brot- & Stockbrotbacken: Bauernbrot backen und genießen; während das Brot im Rohr backt bereiten wir den Teig fürs Stockbrot zu; gemeinsames Stockbrot backen über der Feuerstelle

  • Fischen - mit Tipps und Tricks: Anleitung zum Fischen mit Tipps & Tricks und Hilfestellung.

  • Schneeschuhwandern: wie „anno dazumal“ durch verschneite Lärchenwälder

  • Tierischer Spaziergang mit Lamas: Gemütlicher Spaziergang und persönliches Kennenlernen der Lamas. Ein Erlebnis für Groß und Klein.

  • Bauernhofbesuch: Kühe, Pferde, Schweine, Katzen, Ziegen, Schafe, … kennenlernen, streicheln, in die Natur hören, Heu hüpfen, sehen wo die Milch herkommt, …

  • Sonnenaufgangswanderung: Als erster am Gipfel, sehen und spüren wie die Natur erwacht, Wildbeobachtung und köstlicher "Frigga" Genuss

#teampost – Eine starke Gemeinschaft

  • Kommunikation / Werte
    die Philosophie des Hauses „leben“ – Gemeinschaftsgefühl

  • Kompetenzen / Weiterbildung
    Die Kompetenzen jedes Einzelnen fördern; Meinungen und Ideen aufgreifen; intensiver Austausch in den Abteilungen; Schulung und Weiterbildung;

  • Wohnen / Verpflegung / Wellness
    3 Mitarbeiterhäuser zentral zu den Hotels gelegen
    Verpflegung direkt im Hotel
    DIE POST Wellnessoase zur kostenlosen Nutzung – bis 14 Uhr
    Physio-Gym Fitnessstudio & die 5.500 m² Thermenoase zur kostenlosen Nutzung abends

Regionale Vielfalt genießen

 

  • Bauernmarkt Bad Kleinkirchheim
    Jeden Freitagvormittag entdecken Sie die geschmackliche Vielfalt der Region am Bauernmarkt –Bauernbrot, „Glundner Kas“, Speck, Würstel, Salami, …

  • „Mallhof“ Biomolkerei
    Bio-Milchprodukte (Kuh, Schaf, Ziege) aus der eigenen Hofmolkerei - Milch, Butter, Topfen, Joghurt, würziger Käse

  • KASLABN – Schaukäserei Radenthein
    ursprünglich von 4 Bauern gegründet liefern mittlerweile 20 Betriebe ihre Bio-Heumilch; aus der frisch gemolkenen Milch entsteht hier ein feines Sortiment der gelben Palette – Bergkäse, Emmentaler, Schnittkäse und Butter

  • Nockfleisch Patergassen
    Fleisch und bäuerliche Produkte direkt vom Bauern der Region; Nockberge Almrindfleisch, Speck, Würstel, Käse, Salami, Zirbenprodukte, …

  • Fischzucht Feld am See
    Frischfisch, Räucherfisch, gebeizte Produkte, Aufstriche, … von Regenbogenforelle, Bachsaibling, Kärntna Laxn (Seeforelle), Lachsforelle, Huchen, … mit absoluter Frische und in Handarbeit hergestellt

  • Bio-Micro-Greens vom Ottingerhof
    frisches Sprossengrün direkt vom Biobauernhof bieten einen nährstoffreichen Genuss, spenden nachhaltig Kraft für einen aktiven & gesunden Körper

  • Nockberge Bienenhonig
    Hoch über Ebene Reichenau am Lorenzenberg betreut Herwig Garnitschnig 300 bis 400 Bienenstöcke. Auf den saftigen Wiesen der Gurktaler Alpen finden seine Bienen zahlreiche Blumen und Blüten, die der Imker zu süßen und überaus gesunden Köstlichkeiten verarbeitet.

  • Sennerei AlexanderAlm/Alexanderhütte
    Die Sennerei wird seit 1997 bewirtschaftet und liegt in 1800 Höhenmetern auf der Millstätter Alpe. In der Sennerei wird die Milch von 12 Kühen zu Käse, Topfen und Butter verarbeitet. Von Anfang Juni bis Ende September verbringen alle unsere Tiere, die Kühe, Jungrinder, Kälber und Schweine den Almsommer auf rund 80 ha Alm, zusammen mit einer prachtvollen Herde von 20 Pferden.

GO GREEN – DIE POST Nachhaltigkeit
Denken wir gemeinsam an MORGEN!

Für Schnäppchenjäger
Social Media Wall

Neuigkeiten aus dem Blog

Verrückt … nach dem POST-Winterglück!

10.11.2021 11:11

Verrückt … nach dem POST-Winterglück!

Am 18. Dezember geht´s los … Winterurlaub in der POST! Schon jetzt freuen wir uns, Sie ab dem 18. Dezember zu…

Zum Blog

Gutschein aus dem Familienhotel DIE POST schenken
Gutscheine
Sommerzeit in Kärnten
Familie & Spaß
Webcam
assets/images/f/1280-46188055-a105fe3f.jpg